AdUnit Billboard
Verkehr

A5: Lastwagen fährt auf Pannen-Laster auf - ein Verletzter

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 
Ein schwerer Lkw-Unfall hat sich am Donnerstagabend auf der A5 bei Kronau ereignet. © René Priebe

Kronau. Bei einem Unfall mit Beteiligung von zwei Lastwagen auf der A5 bei Kronau ist am Donnerstagabend eine Person verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher auf Anfrage mitteilte, fuhr ein DAF-Lastwagen gegen 20 Uhr in Fahrtrichtung Frankfurt auf einen Pannen-Lkw der Marke Scania auf, der sich auf dem Standstreifen befand.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
Blaulicht

Schwerer Lkw-Auffahrunfall auf A5 bei Kronau

Veröffentlicht
Bilder in Galerie
5
Mehr erfahren

Der Sattelzug wurde durch den Aufprall nach links geschoben und kollidierte dort mit der Betonbegrenzung. Der Unfallverursacher wurde durch den Aufprall eingeklemmt, aber nach bisherigem Kenntnisstand nur leicht verletzt, meldete die Polizei in der Nacht. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Durch die beiden beschädigten Sattelzüge waren alle Fahrstreifen der A5 blockiert. Die Bergungs- und Aufräumarbeiten dauerten bis in die frühen Morgenstunden an. Der gesamte Streckenabschnitt wurde erst um 5 Uhr wieder freigegeben. Der Verkehr wurde an der Anschlussstelle Kronau umgeleitet. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mindestens 170 000 Euro

Mehr zum Thema

Redaktionsassistenz

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1