Blaulicht

90-Jähriger prallt in Mannheim mit Auto gegen Lichtmast - hoher Sachschaden

Von 
Mischa Krumpe
Lesedauer: 

Mannheim. Ein 90 Jahre alter Autofahrer ist am Mittwochmittag in Mannheim mit seinem Fahrzeug gegen einen Lichtmast und einen Wegweiser geprallt. Nach Angaben der Polizei kam der Senior aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn der Wilhelm-Varnholt-Allee ab. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden von 20 000 Euro. Dem 90-Jährigen wurde zur Klärung der weiteren Fahreignung eine Blutprobe entnommen und sein Fahrzeug sichergestellt.

Redaktion Mitarbeiter in der Onlineredaktion, Produktionsleitung "MM"-Podcasts

Mehr zum Thema

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Oldtimer-Projekt Wie ein Mannheimer Frisör todkranken Menschen helfen will

Veröffentlicht
Mehr erfahren