AdUnit Billboard
Blaulicht

80-Jähriger verliert Bewusstsein und fährt gegen Hauswand

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Weinheim. Ein 80-jähriger Autofahrer hat am Samstagmittag das Bewusstsein verloren und einen Unfall in Weinheim verursacht. Wie die Polizei mitteilt, stieß er aufgrund eines medizinischen Vorfalls gegen zwei geparkte Fahrzeuge und eine Hauswand in der Bergstraße. Der 80-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht und sein Führerschein einbehalten. Sein Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1