AdUnit Billboard
Blaulicht

80-Jährige fährt in haltendes Fahrzeug

Von 
Julia Korb
Lesedauer: 

Dossenheim. Zwei Fahrzeuge sind am Mittwochvormittag bei Dossenheim zusammengestoßen. Wie die Polizei mitteilte, bemerkte eine 80-Jährige zu spät, dass ein vor ihr fahrender Wagen auf der B3 Richtung Schriesheim verkehrsbedingt halten musste. Der Zusammenstoß löste die Airbags beider Fahrzeuge aus und die 55-Jährige des haltenden Fahrzeugs musste in ein Krankenhaus verbracht werden. Die 80-Jährige konnte vor Ort medizinisch versorgt werden. Beide Fahrzeuge wurden in Höhe von 8.000 Euro beschädigt und mussten abgeschleppt werden.  

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Mobile_Footer_1