AdUnit Billboard

77-jährige Beifahrerin verstirbt nach Verkehrsunfall in Klinik

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 

Limburgerhof. Eine 77-jährige Beifahrerin ist am Samstagvormittag bei einem Verkehrsunfall in Limburgerhof tödlich verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war sie gegen 9.50 Uhr mit einem 83-Jährigen Fahrer eines Pkw vom Parkplatz der Baumschule Ludwig auf die L533 unterwegs. Der Mann soll dabei nach derzeitigem Ermittlungsstand die Vorfahrt eines 46 Jahre alten Autofahrers missachtet haben, woraufhin die beiden Fahrzeuge miteinander kollidierten.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die 77-jährige Beifahrerin verstarb später in einer Klinik an ihren Verletzungen. Die beiden anderen Unfallbeteiligten wurden schwer verletzt. Es entstand Sachschaden von rund 26.000 Euro. Die L533 war für knapp drei Stunden in beide Richtungen gesperrt.

Die Staatsanwaltschaft Frankenthal ordnete die Hinzuziehung eines Gutachters an. Zeugen des Unfalls melden sich unter der Telefonnummer 06235/495-0  bei der Polizei.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1