71-jähriger Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

Von 
sal/pol
Lesedauer: 

Leimen. Ein 71-jähriger Rollerfahrer hat sich am Montag gegen 13 Uhr bei einem Verkehrsunfall in der Rohrbacher Straße in Leimen schwer verletzt. Nach den bisherigen Unfallermittlungen der Polizei hatte der 53-jährige Fahrer eines Porsche bei der Fahrt in Richtung Stadtmitte vom Abbiegerstreifen auf den Geradeausfahrstreifen gewechselt. Dadurch schnitt er dem Rollerfahrer den Weg ab. Der Mann stürzte und musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren