AdUnit Billboard
Blaulicht

62-jähriger Radfahrer mit 3,6 Promille verunfallt

Von 
Julia Korb
Lesedauer: 

Weinheim. Ein betrunkener Radfahrer ist am Dienstagabend in der Fichtenstraße in Weinheim gegen ein geparktes Fahrzeug gefahren. Der 62-Jährige verkeilte sich nach Angaben der Polizei durch den Stoß und konnte sich nicht selbstständig von dem Fahrzeug befreien. Da er sich durch den Unfall eine blutende Kopfverletzung zugezogen hatte, wurde der 62-Jährige in einem Krankenhaus behandelt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Beamten stellten einen Wert von über 3,6 Promille fest. Der Sachschaden am Fahrzeug wird auf 1.500 Euro geschätzt. Der 62-Jährige muss nun mit einer Strafanzeige rechnen.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1