61-Jährige in Maikammer kann überraschend ihren Haftbefehl bezahlen

Von 
Sebastian Eckel
Lesedauer: 

Maikammer. Eine 61 Jahre alte Frau die per Haftbefehl in Maikammer gesucht wird konnte kurzerhand ihren Strafbefehl bezahlen. Polizeiangaben zufolge wollte die Frau in einer Bank übernachten. Die Beamten haben die Personalien der Frau überprüft und festgestellt, dass ein Haftbefehl gegen sie ausstand. Kurzerhand konnte sie den Geldautomaten bedienen und 300 Euro für den Strafbefehl bezahlen. Im Anschluss daran wurde ihr ein Platzverweis erteilt.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Polizei

87-jährige Frau nach Hundebissen gestorben - Ordnungsamt nimmt Tier in Verwahrung

Veröffentlicht
Von
bjz
Mehr erfahren