AdUnit Billboard
Unfall

59-jähriger Motorradfahrer fährt ungebremst auf Kreisverkehr in Leimen

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Leimen. Ein Motorradfahrer ist am Sonntagvormittag in Leimen auf einer Verkehrsinsel verunfallt. Wie die Polizei mitteilt, befuhr der 59-Jährige gegen 10.30 Uhr die Schwetzinger Straße. Auf Höhe des Kreisverkehrs zum Stralsunder Ring konnte er vermutlich wegen einem technischen Defekt nicht bremsen und fuhr über den Kreisverkehr hinweg und prallte gegen ein dort aufgestelltes Weinfass. Durch den Sturz erlitt er leichte Verletzungen und wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden liegt bei etwa 1200 Euro.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

16-Jähriger leistet in Edenkoben Widerstand gegen Polizeibeamte

Veröffentlicht
Von
Mischa Krumpe
Mehr erfahren
Unfall

Schwerverletzter Motorradfahrer bei Landau

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren

Mehr zum Thema

Kriminalität

Täter wird nach Körperverletzung identifiziert und leistet Widerstand in Grünstadt

Veröffentlicht
Von
Sarah Höchel
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1