AdUnit Billboard
Blaulicht

59-Jähriger mit 4,38 Promille auf der B9 bei Speyer unterwegs

Von 
sh
Lesedauer: 

Speyer. Ein 59-Jähriger ist einer Polizeistreife am frühen Sonntagnachmittag auf der B9 aufgefallen. Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Mann gegen 14.20 Uhr mit zu hoher Geschwindigkeit und unsicherer Fahrweise zwischen Otterstadt und Speyer. Ein Alkoholtest ergab bei dem 59-jährigen Fahrer aus Speyer 4,38 Promille. Ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und der Führerschein sichergestellt, zudem musste ihm eine Blutprobe entnommen werden. Neben dem Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr erwarten ihn weitere Sanktionen durch die Fahrerlaubnisbehörde.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1