AdUnit Billboard
Blaulicht

47 Hausbewohner nach Brand in Tiefgarage in Sicherheit gebracht

Von 
dpa/lrs
Lesedauer: 

Frankenthal. In einer Tiefgarage in Frankenthal in der Pfalz sind in der Nacht zum Samstag ein Auto und mehrere motorisierte Zweiräder in Brand geraten. Wegen der massiven Rauchentwicklung seien 47 Hausbewohner in Sicherheit gebracht worden, teilte die Polizei mit. Ein Mensch habe eine Rauchvergiftung erlitten. Dank des umsichtigen Verhaltens der Anwohner und des Schließens der Schutztüren sei es zu keiner Rauchausbreitung in die Wohngebäude gekommen. Die Aufräum- und Lüftungsarbeiten dauerten laut Polizei mehrere Stunden. Insgesamt waren rund 100 Einsatzkräfte vor Ort. Zu der Brandursache seien Ermittlungen aufgenommen worden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Footer_1