AdUnit Billboard
Blaulicht

45-Jähriger bei Balkon-Sturz in Heidelberg tödlich verunglückt

Von 
SH/pol
Lesedauer: 

Heidelberg. Ein 45-Jähriger hat sich am Freitagnachmittag in Heidelberg-Emmertsgrund durch einen Sturz aus dem 10. Stock tödliche Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, kam es gegen 16 Uhr bei Familienstreitigkeiten zu dem Unglücksfall. Eine sofortige Reanimation durch die Rettungskräfte vor Ort blieb aufgrund der Schwere der Verletzungen erfolglos.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Die Polizei geht nach den ersten Ermittlungen von einem Sturz ohne Fremdeinwirkung aus. Die Ermittlungen wurden aufgenommen.

Hilfe in schwierigen Lebenssituationen

  • Kreisen Ihre Gedanken darum, sich das Leben zu nehmen? Hier finden Sie Hilfe bei der Telefonseelsorge, anonym und rund um die Uhr. Unter der kostenlosen Hotline 0800/1110111 oder 0800/1110222 erreichen Sie Berater, die Auswege aus schwierigen Lebenssituationen aufzeigen können.
  • Das muslimische Seelsorgetelefon ist rund um die Uhr unter der Telefonnummer 030/443509821 erreichbar.
  • Bundesweit gibt es eine Vielzahl von Beratungsstellen für Menschen mit Suizidgedanken. Eine Übersicht gibt die Seite der Deutschen Gesellschaft für Suizidprävention

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1