Blaulicht

41-Jähriger mit 4,83 Promille und in Schlangenlinien unterwegs

Von 
Katja Tamakloe
Lesedauer: 

Maxdorf. Mit 4,83 Promille ist am Mittwochabend ein 41-jähriger Autofahrer von der Polizei gestoppt worden. Wie die Beamten mitteilen, meldete eine Frau zuvor einen in "extremen Schlangenlinien" fahrenden Pkw, der aus Gerolsheim kommend nach Maxdorf fuhr. Die Polizei stoppte das Auto. Ein Atemalkoholtest bei dem 41-Jährigen ergab einen Wert von 4,83 Promille. Seinen Führerschein ist der Mann nun los.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren