Verkehrsunfall

25-jähriger Autofahrer auf B47 verunfallt und in Fahrzeug eingeklemmt

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Bürstadt. Die Feuerwehr hat in der Nacht zu Dienstag einen Autofahrer auf der B47 aus seinem Fahrzeug befreien müssen. Der 25-Jährige war gegen 04.00 Uhr von Worms aus unterwegs gewesen und kam aus bislang ungeklärten Gründen auf Höhe von Bürstadt von der Fahrbahn ab, berichtet die Polizei. Das Fahrzeug kam im angrenzenden Feld zum Liegen und der 25-Jährige wurde in seinem Auto eingeklemmt. Der Rettungsdienst brachte ihn in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06206/94400 zu melden. 

Mehr zum Thema

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Blaulicht Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden in Mannheim-Neckarstadt

Veröffentlicht
Mehr erfahren