AdUnit Billboard
Verkehrsunfall

18-Jähriger fährt sich betrunken auf Grünstreifen fest

Von 
afs/pol
Lesedauer: 

Walldorf. An der Kreuzung der L723 von Hockenheim zur L598 Richtung St. Leon-Rot hat am frühen Sonntagmorgen, gegen 04.15 Uhr, ein junger Fahrer beim Abbiegen die Kontrolle über seinen Wagen verloren und sich auf einem Grünstreifen festgefahren. Die Mercedes E-Klasse des 18-Jährigen war laut Polizeibericht nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Mann stand unter dem Einfluss von Alkohol und erreichte über 1,00 Promille. Sein Führerschein wurde beschlagnahmt. 

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Mobile_Footer_1