Polizeikontrolle 17-Jähriger bei Spritztour ohne Führerschein erwischt

Von 
soz/pol
Lesedauer: 

Neustadt/Weinstraße. Ein 17-jähriger Autofahrer ist in der Nacht auf Montag in Neustadt an der Weinstraße wegen überhöhter Geschwindigkeit von der Polizei angehalten worden. Wie die Beamten mitteilten, wurde der Minderjährige an seine Eltern übergeben. Der Autofahrer muss sich nun wegen Fahrens ohne Führerschein verantworten. Laut Polizei haben sich auch die Eltern wegen der Zulassung der nächtlichen Spritztour strafbar gemacht.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren