AdUnit Billboard
Kriminalität

17-Jähriger attackiert mehrere Jugendliche bei Schulausflug

Von 
pol/cri
Lesedauer: 

Speyer. Durch Streitigkeiten zwischen zwei Schülergruppen sind am Montagmittag zwei Jugendliche in Speyer verletzt worden. Wie die Polizei berichtete, trafen die Schülergruppen um 13.15 Uhr aus Eppelborn und Odernheim bei einem Ausflug im Technik Museum aufeinander. Dort kam es dann zu den besagten Streitigkeiten, die ein 17-Jähriger aus Odernheim zum Anlass nahm, einem 16-Jährigen aus Eppelborn einen Kopfstoß zu verpassen. Als ihm sein 15 Jahre alter Mitschüler zur Hilfe eilte, wurde auch dieser durch einen Faustschlag des 17-Jährigen attackiert und hierdurch leicht verletzt. Eine Strafanzeige wegen Körperverletzung wurde gegen den 17-Jährigen eingeleitet. Zudem wurden auch die Erziehungsberechtigten von der Polizei informiert.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1