17-jährige Joggerin von Auto angefahren und verletzt

Von 
kt/pol
Lesedauer: 

Mannheim. Bei einem Verkehrsunfall am Montag ist gegen 19 Uhr eine Joggerin leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, übersah ein 61-Jähriger an der Kreuzung Waldstraße/ Lampertheimer Straße die Frau, als er in Richtung Gartenstadt abbiegen wollte. Die 17-jährige Joggerin wurde angefahren. Der Rettungsdienst brachte sie in ein nahe liegendes Krankenhaus.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren