AdUnit Billboard
Blaulicht

16-Jähriger stirbt bei Frontalzusammenstoß bei Landau - drei Schwerverletzte

Von 
dpa
Lesedauer: 
(Symbolbild) © Lino Mirgeler

Landau. Bei einem Frontalzusammenstoß von zwei Autos bei Landau ist ein 16-Jähriger ums Leben gekommen. Drei weitere Menschen, darunter ein elfjähriger Junge, wurden bei dem Unfall am Sonntagabend schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. Demnach war der 16-Jährige in einem Auto mit einem 21-jährigen Fahrer und dem Elfjährigen unterwegs. Die drei Männer seien auf der Bundesstraße aus bisher ungeklärter Ursache auf die Gegenspur geraten. Dort stießen sie mit dem Auto eines 65-Jährigen zusammen. Der 16-Jährige sei noch vor Ort gestorben, teilte die Polizei weiter mit. Die drei anderen seien schwer verletzt in Krankenhäuser gekommen. Die Bundesstraße war voll gesperrt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
Blaulicht

Motorradfahrer bei Unfall auf B9 bei Germersheim schwer verletzt - Straße voll gesperrt

Veröffentlicht
Von
pol/tmu
Mehr erfahren

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1