AdUnit Billboard

15-Jährige klettert auf Brunnen am Marktplatz – Höhenrettung muss anrücken

Von 
Kai Plösser
Lesedauer: 

Neustadt. Ein 15 Jahre altes Mädchen ist in Neustadt/Weinstr. auf den Brunnen am Marktplatz geklettert. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, rückte die Höhenrettung der Feuerwehr bei dem Vorfall am Samstagabend an, um die Jugendliche aus ihrer misslichen Lage zu befreien. Zu dem Zeitpunkt befand sie sich auf der in etwa vier Metern Höhe gelegenen höchsten Schale des Brunnens - kam aber nicht mehr alleine herunter.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Was die Jugendliche vor dem Heraufklettern wohl nicht bedacht hatte, war ihre Höhenangst, die sie am Herunterklettern hinderte. Die 15-Jährige blieb unverletzt und der Brunnen unbeschädigt. Das Mädchen war offenbar zum Vergnügen auf den Brunnen geklettert. 

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Mobile_Footer_1