AdUnit Billboard
Blaulicht

14-Jähriger bedroht Frau mit Taschenmesser - Festnahme

Von 
pol/juko
Lesedauer: 

Sinsheim. Ein 14-Jähriger hat am Mittwoch eine Frau in Sinsheim mit einem Taschenmesser bedroht. Wie die Polizei berichtet, befand sich die 61-Jährige in einer Tiefgarage beim Karlsplatz. Die Beamten leiteten eine sofortige Fahndung ein, nachdem der 14-Jährige in Richtung Bahnhofsstraße geflüchtet sein soll. Mit Hilfe der Personenbeschreibung und eines Zeugen konnte der Jugendliche angetroffen und festgenommen werden. Die Beamten konnten bei einer Durchsuchung das Messer auffinden und sicherstellen. 

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass weitere Personen durch den 14-Jährigen bedroht wurden. Es wird angenommen, dass eine weitere Frau zuvor zur Herausgabe ihrer Handtasche in der „Allee“ aufgefordert wurde.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1