Freizeit - Gewässer in Neuhofen sollen barrierefrei werden 1,2 Millionen für Badeseen

Von 
red/sal
Lesedauer: 
Stege und Wege sind etwa am Badesee Schlicht in Planung. © Klaus Venus

Die Badeseen „Steinerne Brücke“ und „Schlicht“ bei Neuhofen im Rhein-Pfalz-Kreis werden barrierefrei gestaltet. Dafür erhält die Gemeinde eine Förderung von rund 1,2 Millionen Euro vom Land Rheinland-Pfalz und der Europäischen Union. Das hat der rheinland-pfälzische Wirtschafts- und Tourismusminister Volker Wissing bekanntgegeben. Barrierefreie Angebote würden von allen Gästen geschätzt. „Für

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen