AdUnit Billboard
Blaulicht

10-Jährige in Worms von Auto angefahren

Von 
Julia Korb
Lesedauer: 

Worms. Ein 10-jähriges Mädchen ist am Dienstag in Worms angefahren worden. Auf der Rheinstraße fuhr ein 48-Jähriger, wie die Polizei berichtete, in Richtung Rheinbrücke. Das Mädchen habe unvermittelt und ohne Begleitung die Fahrbahn überquert, sodass der Fahrer nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte. Das Mädchen sei am Arm touchiert worden und dadurch zu Boden gefallen. Glücklicherweise trug sie nur leichte Verletzungen davon.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Redaktion

AdUnit Mobile_Footer_1