Kunstwerke geben Anregung

Von 
ott
Lesedauer: 

Ludwigshafen. Die Malerin Ingrid Hess und der Holzbildhauer Erhard Seiler stellen je ein neues Werk in der Melanchthonkirche (Maxstraße) aus. Die Arbeiten werden am Donnerstag, 6. August, 19 Uhr, mit einem theologischen und spirituellen Impuls unter dem Titel „Immer in sicheren Gefilden oder mal raus aus der Komfortzone?“ erläutert. Der Einlass von bis zu 20 Personen erfolgt ab 18.30 Uhr. 

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren