Fahrer überschlägt sich im Jaguar und flüchtet

Von 
pol/kpl
Lesedauer: 

Nußloch. Ein Fahrer eines Jaguars hat sich am Sonntagmorgen mit seinem Wagen in Nußloch überschlagen und ist anschließend mit einem Beifahrer von der Unfallstelle geflüchtet. Wie die Polizei mitteilte, waren die Unbekannten zuvor gegen 3 Uhr auf der Sinsheimer Straße unterwegs gewesen. Dort verlor der Fahrer des Autos in einer Linkskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Der Wagen kollidierte mit einer Grundstücksmauer, prallte gegen eine Laterne, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen. Anwohner erkannten, dass zwei Personen flüchteten.

AdUnit urban-intext1

Ermittlungen zur Unfallursache und Identität des Fahrers wurden eingeleitet. Zeugen melden sich unter der Telefonnummer 06222-57090 bei der Polizei.

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren