Blaulicht

Am Steuer nach Flasche gebückt und Unfall gebaut

Von 
pol/afs
Lesedauer: 

Edenkoben. Weil sich ein Autofahrer auf der A 65 während der Fahrt nach seiner Getränkeflasche bückte, die ihm in den Fußraum gefallen war, hat er bei Edenkoben einen Unfall verursacht. Laut Polizei lenkte der 38-Jährige beim Bücken unwillkürlich nach rechts und rammte das Heck eines Fahrzeugs der Autobahnmeisterei, das auf dem Seitenstreifen Mäharbeiten absicherte. Den Schaden schätzen die Beamten auf 22 000 Euro.

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren