AdUnit Billboard

Alkoholisierter E-Scooter-Fahrer gestürzt – in Krankenhaus Führerschein beschlagnahmt

Von 
pol/soge
Lesedauer: 

Heidelberg. Ein 26-jähriger alkoholisierter E-Scooter-Fahrer ist auf dem Kopfsteinpflaster in der Zwingerstraße in Heidelberg gestürzt und hat sich im Gesicht verletzt. Nach Angaben der Polizei vom Montag ereignete sich der Unfall am frühen Samstagmorgen kurz nach fünf Uhr. Der 16-Jährige musste nach dem Sturz zur Behandlung in ein Krankenhaus. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen und ein Alkoholwert von 1,4 Promille festgestellt. Der Führerschein des Mannes wurde beschlagnahmt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1