Abstands- und Hygieneregeln – Kritik an Zuständen auf Baustellen

Von 
red/sma
Lesedauer: 

Mannheim. Auf immer mehr Baustellen in Mannheim wird angeblich gegen Abstands- und Hygieneregeln verstoßen. Darauf machte am Donnerstag die Gewerkschaft IG Bau aufmerksam. Die Probleme reichten von fehlenden Desinfektionsmitteln bis zu Sammeltransporten im Firmenwagen. Bauunternehmen dürften nicht am Arbeitsschutz ihrer Beschäftigten sparen, kritisierte der IG-Bau-Bezirksvorsitzende Wolfgang Kreis. Viele Firmen nähmen die Ansteckungsgefahr mit dem Coronavirus nicht ernst genug.     

AdUnit urban-intext1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren