25 551 Hektar Wald müssen im Südwesten wieder aufgeforstet werden

Von 
dpa
Lesedauer: 

Stuttgart. Dürre, Stürme und Schädlinge haben den Wäldern in Deutschland noch heftiger zugesetzt als bisher bekannt. Allein in Baden-Württemberg müssen 25 551 Hektar wieder aufgeforstet werden, wie aus neuen Daten des Bundeslandwirtschaftsministeriums hervorgeht. Für ganz Deutschland liegt die Zahl bei 285 000 Hektar. Bisher war die Bundesregierung deutschlandweit von 245 000 Hektar ausgegangen. Die Daten liegen der Deutschen Presse-Agentur vor.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren