AdUnit Billboard

Wichtige Position

Lesedauer

Zum Artikel „Nicht jeder schlafende Hund muss geweckt werden“ vom 23. Oktober:

Leserbrief von Matthias Neubert

Ich möchte Stefanie Ball für ihren Standpunkt anlässlich der reflexartigen Empörung über das Vorgehen der Verwaltung gegenüber Joko und seiner Halterin ausdrücklich danken und schließe mich vollumfänglich ihrer Argumentation an. Wichtig, gerade mit Blick auf die noch immer anhaltende Pandemie, erscheint mir insbesondere ihre Position, dass, wer Freiheit in einer Demokratie beansprucht, auch „vernünftige Einschränkungen der Allgemeinheit akzeptieren“ muss.
Versandform
Von
Matthias Neubert
Ort
Mannheim
Datum
AdUnit Content_1
AdUnit Mobile_Pos2

Info: Originalartikel unter https://bit.ly/3H489xh

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1