AdUnit Billboard

Unwürdiger Wahnsinn

Lesedauer

Zum Thema Pferderennen:

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Leserbrief Gabriele Westrum

Haben wir nichts gelernt aus der noch kürzlich geführten Diskussion beim Vielseitigkeitsdebakel? Das Siegerfoto ist eine Schande, wenn man mal nur die Gerte – für die erlaubten Peitschenhiebe – und die hervorstehenden Pferderippen betrachtet. Was meint denn die Aussage „Man muss sie nur in die Gänge bringen, dann hält sie auch 2500 Meter durch“? Jockeyreiter und -reiterinnen haben sicher ihren Spaß an diesem längst fragwürdigen Sport, außerdem reizt das Geld. Einem Pferd ist dieser Wahnsinn unwürdig.
Versandform
Von
Gabriele Westrum
Ort
Mannheim
Datum
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1