AdUnit Billboard

Untätigkeit wird verdeckt

Lesedauer

Zum Artikel „EU-Einigung auf einheitliche Ladebuchsen“ vom 7. Juni:

Allein in Brüssel arbeiten 40 000 Beamte für die EU. Ich weiß nicht, wie viele sich diesem unnützen Thema der Vereinheitlichung der Ladekabel für elektronische Geräte gewidmet haben, aber am Ende wird nichts eingespart. Denn auch weiterhin wird jedes Neugerät mit einem Ladekabel geliefert, auch wenn sie einheitlich sein sollten. Wie sagte schon der römische Dichter Horaz so schön: Der Berg kreißte und gebar eine Maus.

Wirkliche Themen anzugehen, wird von dem Berg EU auch weiterhin vermieden. So zum Beispiel die Vereinheitlichung der Steckdosen und Schalter für die Stromversorgung. Fast jedes Land hat ein anderes System und nicht immer passt der Eurostecker. Und die Produktion einer Vielzahl von Varianten von Schalter, Steckdosen usw. ist wirtschaftlich keine gute Lösung. Also werden weiterhin tonnenweise Adapter produziert. Ebenfalls uneinheitlich sind die Anschlüsse für Propangas. Da kochen auch viele ihr eigenes Süppchen. Die Vereinheitlichung der Ladebuchsen ist eine Nebelkerze, die die Untätigkeit bei den wirklichen Themen verdecken soll.

Versandform
Von
Rainer Tiede
Ort
Biblis
Datum
AdUnit Content_1
AdUnit Mobile_Pos2

Info: Originalartikel unter https://bit.ly/3HjZGqh 

Mehr zum Thema

Debatte

Was bedeutet es heute, Mann zu sein, Herr Witzel?

Veröffentlicht
Von
Julian Witzel
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1