AdUnit Billboard

Tariferhöhung trotz Gewinns

Lesedauer

Zum Artikel „MVV: Bestes Ergebnis seit 1873“ vom 15. Dezember:

Am 14. Dezember war in einer Ankündigung der MVV im „MM“ zu lesen, dass sich für Neukunden die Tarife erhöhen. Mein erster Gedanke dazu war, dass die Tariferhöhungen für die Altkunden sicher nicht lange auf sich warten lassen. Einen Tag später lese ich über die geniale Gewinnentwicklung der MVV. Ein Super-Jahr, die Aktionäre können mit höheren Dividenden rechnen. Im Wirtschaftsbericht war mit keinem Wort erwähnt, dass dieser Gewinn durch uns Kunden entstanden ist. Es wurde nur berichtet, welche Firmen übernommen wurden und welche Wirtschaftlichkeit erzielt wurde. Auch wenn die Stadt Mannheim der größte Aktionär ist und somit zusätzliche Millionen einstreicht, finde ich das trotzdem dreist. Wenn die MVV die Gewinne für die Erneuerbaren einsetzen und auch nicht die Tarife erhöhen würde, wäre das ein guter Grund, sich zu freuen. Sich auf diese Art zu bereichern, das ist der pure Kapitalismus.
Versandform
Von
Jutta Hagen
Ort
Mannheim
Datum
AdUnit Content_1
AdUnit Mobile_Pos2

Info: Originalartikel unter https://bit.ly/3EynN1l 

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1