Stadion gehört der Stadt

Lesedauer

Zum Leserbrief „Zeigt, dass ihr begeistert seid!“ vom 13. Oktober:

Na Frau Wolf, da sind Sie aber nicht richtig drin in der Materie. Zunächstmal gehört das Stadion der Stadt und der SV Waldhof ist Mieter. Nun hat also der Besitzer, die Stadt Mannheim, das Stadion hauptsächlich in technischer Hinsicht so verkommen lassen, dass ein Weiterbetrieb in Frage gestellt ist. Es muss also renoviert werden oder es muss neu gebaut werden. Nicht weil der SV Waldhof dies will, sondern weil es eine weitere Nutzung fordert.

Millionen für das NTM

Mich würde allerdings interessieren, ob Sie diese Haltung auch gegenüber zum Beispiel dem Nationaltheater haben. Wie viele Millionen fließen jährlich in das NTM? Ist es nicht gerade für weitere Millionen umgezogen nach Franklin für einen Neubau? Also appellieren Sie bitte mal an die hunderttausenden Theater-Fans, damit sie zeigen, zu welchem Beitrag sie selbst bereit sind! Inwiefern in den von Ihnen angesprochenen schweren Zeiten eine Veranstaltung wie die Buga nach Mannheim passt, wäre nur noch eines von vielen weiteren Themen für einen Ihrer nächsten Leserbriefe.

Mehr zum Thema

Morgenupdate

Die Nachrichten am Morgen für Mannheim und die Region

Veröffentlicht
Von
efri
Mehr erfahren
Fußball

Christen appelliert an SVW-Fans

Veröffentlicht
Von
Thorsten Hof
Mehr erfahren
DFB Pokal

SV Waldhof: Eklat im Carl-Benz-Stadion wegen verstorbenem Neonazi

Veröffentlicht
Von
Christian Gerards
Mehr erfahren

Info: Originalartikel unter https://bit.ly/3F9OuNG