AdUnit Billboard

Nichts tun und abwarten

Lesedauer

Zum Artikel „Lüften, testen, impfen“ vom 9. Juli:

Bildungsbürgermeister Dirk Grunert von den Grünen, selbst ehemaliger Lehrer, beglückt die Eltern, Schüler und seine Lehrerkollegen mit der freudigen Botschaft, dass von 2000 Klassenzimmern an Mannheimer Schulen, ein Prozent, das heißt 20 Klassenzimmer mit mobilen Luftfiltern ausgerüstet werden sollen. Er verwendet die gleichen Argumente wie Ministerpräsident Kretschmann, um den breiten Einsatz der Geräte zu verhindern, obwohl die Büros im Staatsministerium damit ausgerüstet wurden.

Ob im Rathaus von Mannheim solche Geräte im Einsatz sind, hat die „MM“-Reporterin nicht interessiert. Dass die Klassenzimmer regelmäßig gelüftet werden sollten, ist eine Binsenweisheit. Das Fazit von Grunert lautet offensichtlich: Nichts tun, den Schulbeginn im Herbst abwarten und die gleichen Maßnahmen ergreifen, wie ein Jahr zuvor.

Info: Originalartikel unter https://bit.ly/3kCfrPK

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1