AdUnit Billboard

Nicht nachvollziehbar

Lesedauer

Zum Bericht "Ausschuss für ,Monnem Bike'" vom 20. Juli:

Warum der Einzelhandel nicht zum Jubiläum an einem Tag den Radlern den roten Teppich ausrollen möchte, ist wirklich nicht nachvollziehbar. Denn: 1. gehört die Zukunft des Stadtverkehrs dem Fahrrad und 2. fährt das Auto der Zukunft elektrisch, oder gar nicht! Wetten, dass?

Stadtmobil versucht seit einem Jahr ein bereits vorhandenes Elektroauto an einem festen Platz mit Ladesäule seinen Kunden anzubieten, scheitert aber bisher am Widerstand oder an schlichter Ignoranz städtischer Parkhausbetriebe oder Wohnungsbaugesellschaften und MVV. Wie peinlich ist das denn?

Daher schlage ich diesen Kompromiss vor, der beide Probleme lösen kann: am autofreien Wochenende dürfen nur Fahrräder und reine Elektrofahrzeuge in den Quadraten fahren, letztere nur zu den Parkhäusern mit Ökostrom-Ladesäulen. Die Stadtbahn bleibt dabei die beste Form der Elektromobilität.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1