AdUnit Billboard

Maßgeblich von den Grünen

Lesedauer

Zum Thema „Betriebshof in Feudenheim“:

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mit Verwunderung las ich die einseitige Lobhudelei auf die grünen Feudenheimer Bezirksbeiräte, die sich um die Verbindung zwischen Spinelli- und Bürgerpark sorgen. Mit keinem Wort erwähnt der Artikel, dass es ganz maßgeblich die Grünen im Gemeinderat und ihre damalige Bürgermeisterin Kubala – mit Unterstützung von SPD und Linken – waren, die mit dem Beschluss zur Ansiedlung des Betriebshofs in Feudenheim erst ein Hindernis zwischen den Flächen platziert haben.

Hätten die Bezirksbeiräte ihre Sorgen mal mit mehr Nachdruck in ihre Fraktion getragen, dann müssten sie sich heute keine Gedanken über die Parkverbindung machen – und die Feudenheimer keine über das unnötige Mehr an Verkehr an Aubuckel und Wingertsbuckel.

Info: Originalartikel unter https://bit.ly/3epS2NO

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1