AdUnit Billboard

Frei von Pflichten

Lesedauer

Zum Interview mit der Soziologin Allmendinger: „Homeoffice entzieht Frauen dem öffentlichen Raum“ vom 3. Mai:

Mich hat ein Satz auf Seite 1 zum Schmunzeln angeregt. Frau Allmendinger wird zitiert mit: „Wir müssen unbedingt dafür sorgen, dass Frauen trotz Pandemie freie Zeit haben, in der sie sich ungestört ihrer Erwerbsarbeit widmen können.“

Zeit selbstverständlich

Erwerbsarbeit in der freien Zeit, das ist sicher ironisch gemeint oder als Satire. Im Ernst, in der freien Zeit sollte jeder, Mann oder Frau, von Pflichten frei sein. Ausreichend Zeit für Erwerbsarbeit sollte selbstverständlich sein.

Info: Originalartikel unter https://bit.ly/3uDDdNz

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1