AdUnit Billboard

Ewig unterwegs mit Grünabfällen

Lesedauer

Zum Thema Grünabfälle:

Wir wohnen auf der Rheinau und haben einen nicht ganz kleinen Garten. Seit der Einstellung der Annahme von Grünabfällen am Recyclinghof Im Morchhof müssen wir unsere Grünabfälle auf den Kompostplatz auf der Friesenheimer Insel fahren, was jedes Mal etwa 50 Minuten dauert. Ich habe bereits mehrfach an die Abfallwirtschaft der Stadt Mannheim geschrieben und gebeten, entweder am Morchhof wieder Grünabfälle anzunehmen oder aber – wie Ende letzten Jahres – eine Sonderannahmestelle im Hafen einzurichten. Leider erfolgte keinerlei Reaktion.

Ich finde es wirklich unmöglich, dass wir Bürger aus den südlichen Stadtteilen keine Möglichkeiten angeboten bekommen, unsere Grünabfälle ordnungsgemäß und mit einer zumutbaren Anreise abzugeben. Hier könnte die Stadt endlich mal etwas Sinnvolles für Ihre Bürger tun.

Andreas Kursawe, Mannheim

AdUnit Mobile_Footer_1