AdUnit Billboard

Eine wunderbare Idee

Lesedauer

Zum Artikel „Mannheim, wie wär’s … mit Kletterrosen und Rankgitter für alle Bürgerinnen und Bürger?“ vom 29. November:

Gerne beziehe ich mich auf die wunderbare Idee von Frau Schatral. Welche Freude wäre es für uns Mannheimer Bürger:innen, begrünte, blühende Straßen entlang gehen zu können! Erst jetzt, wo uns die Bundesgartenschau bevorsteht. Wir könnten eine ganze Stadt präsentieren, die blüht und lebt durch ihr Grün. Wie authentisch wäre eine Gartenschau in einer Stadt, wenn die Stadt selbst in bunten Farben lebendig blüht und nicht nur an einer dafür ausgewiesenen Stelle.

Auch Bewohner:innen der Stadt, die selbst keinen Garten haben, hätten wenigstens auf ihren Wegen im Alltag einen entspannenden Blick. Wir möchten gerne, dass unsere Kinder mit der Natur groß werden und diese lieben und schätzen lernen. Das geht nur, wenn wir eine solche Umgebung schaffen. Fangen wir heute damit an! Stellen wir uns vor, Mannheim könnte in Kürze seine solch freundliche Fassade präsentieren.

Versandform
Von
Irmgard von Mühlenfels
Ort
Datum
AdUnit Content_1
AdUnit Mobile_Pos2

Info: Originalartikel unter https://bit.ly/3EDd4n1 

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1