Vielfalt als Gewinn für Stadtbibliothek

Eva Baumgartner zum neuen Leiter der Bibliothek

Von 
Eva Baumgartner
Lesedauer: 

Yilmaz Holtz-Ersahin kann in Mannheim Großes bewegen: Der neue Leiter der Stadtbibliothek startet seinen neuen Job zwar mitten im zweiten Lockdown der Corona-Pandemie. Doch wenn der Neubau in N 2 voraussichtlich im Spätherbst 2023 fertig sein wird, kann er mit „seinem“ Haus Stadt gestalten. Das Konzept haben sein Vorgänger Bernd Schmid-Ruhe und dessen Team bereits mit viel Herzblut erarbeitet. Doch Holtz-Ersahin kann es nun in seinem Sinne mit Leben füllen. Und er hat bereits genaue Vorstellungen, wie er ein „gemeinsames Wohnzimmer für die Menschen“gestalten könnte.

AdUnit urban-intext1

Als Mensch, dem Klimaschutz am Herzen liegt, setzt der Kommunikations- und Medienwissenschaftler auf eine grüne Bibliothek – und ist deshalb der richtige Mann für das Haus. Denn erstmals, so hatte Stadtplanungs-Chef Klaus Elliger bei der Preisverleihung des Architektenwettbewerbs erklärt, hatte Nachhaltigkeit auch den Ausschlag für den Gewinner-Entwurf des Neubaus gegeben. Holz, konsequentes Grün, ein Dachgarten und ein ambitioniertes ökologisches Konzept sind für das Areal in N 2 vorgesehen, das die bisherige Zentrale in N 1 und die Kinder, Jugend- und Musikbibliothek in N 3 unter einem Dach vereint.

Brücke zu Migranten bauen

Das zweite große Anliegen des neuen Leiters ist, bildungsfernen Schichten den Zugang zur Bibliothek zu erleichtern, Migranten als Besucher zu gewinnen – um Armut zu bekämpfen und demokratische Teilhabe zu ermöglichen. Mit dem interkulturellen Colibri-Angebot der Stadtbibliothek gibt es in Mannheim zwar bereits tolle Angebote in diesem Bereich, auf denen Holtz-Ersahin aufbauen kann. Weil der kulturübergreifende Dialog zu seinem Leben gehört, sieht Holtz-Ersahin die Vielfalt Mannheims als Gewinn – und könnte deshalb auch eine Brücke zu den Menschen dieser Stadt bauen, die lange nicht erreicht werden konnten. Menschen, die diese Stadt aber erst zu der machen, die sie ist. Eine Stadt der Vielfalt, in der es zwar feine Unterschiede geben mag, die sich Mannheim aber zum Vorteil machen sollte.

Mehr zum Thema

Jobstart in Pandemie Chef der Stadtbibliothek will Bildung für alle Schichten

Veröffentlicht
Von
Eva Baumgartner
Mehr erfahren

Redaktion Eva Baumgartner gehört zur Lokalredaktion Mannheim und kümmert sich vor allem um den Bereich Mannheim-Nord.