AdUnit Billboard

Kommentar Geplante Ausbildungsgarantie - wieder mal nur Stückwerk

Auf dem Lehrstellenmarkt gibt es ein gewaltiges Problem: Der Wirtschaft fehlen die Fachkräfte und den Jugendlichen die Perspektive, kommentiert Tatjana Junker.

Veröffentlicht
Kommentar von
Tatjana Junker
Lesedauer

Die Zahlen sprechen für sich. 63 000 Lehrstellen blieben 2021 bundesweit unbesetzt, weil es keine passenden Bewerber gab. Gleichzeitig gingen rund 67 000 junge Menschen, die einen Ausbildungsplatz suchten, leer aus. Das zeigt: Auf dem Lehrstellenmarkt gibt es ein gewaltiges Matching-Problem, mit fatalen Folgen für beide Seiten: Der Wirtschaft fehlen die Fachkräfte von morgen und den

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen