Ein mutiger Schritt

Stefan Vetter lobt, dass Gesundheitsminister Jens Spahn auch den Krankenhäusern mehr Anstrengungen bei der Personalausstattung abverlangt

Von 
Stefan Vetter
Lesedauer: 

Die Misere in der Pflege ist zum politischen Dauerbrenner geworden. Vor allem der vielerorts grassierende Personalmangel sorgt für hitzige Debatten. Bislang konzentrierte sich die Aufmerksamkeit bei diesem Thema auf die Pflegeheime. Nun richtet der Gesundheitsminister den Fokus auch auf die Krankenhäuser, in denen das Problem mittlerweile ähnlich akut ist.

Für seinen Vorstoß sollte man

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen