Blogwarte

Dirk Lübke wirft der AfD den Rückgriff auf die Ideologie der Nationalsozialisten vor

Von 
Dirk Lübke
Lesedauer: 

Es ist erfreulich, dass so viele Schüler schon auf das jüngste Internet-Angebot der AfD – in Hamburg bereits online – reagierten. Sie haben das getan, um sich lustig zu machen und die Absurdität von „Neutrale Schule“ zu zeigen und zu kommentieren. Pointiert, selbstbewusst, meinungsstark.

AdUnit urban-intext1

Es braucht schon sehr viel Geschichts-Vergessenheit, um als Partei Schülern eine Plattform zu bieten, auf der sie politische Äußerungen von Lehrern wiedergeben sollen, um damit der AfD unliebsame Pädagogen anzuschwärzen.

Mit diesem Plan macht die AfD einmal mehr deutlich, dass sie kein konstruktives Programm hat, schon gar nicht für Bildung. Wer den Abschnitt „Schule“ im 95-seitigen AfD-Papier liest, wird vor allem konfrontiert mit dem, was nicht sein soll. Keine Inklusion um jeden Preis, keine Sonderrechte für muslimische Schüler . . . keine, keine, keine. „An deutschen Schulen wird oft nicht die Bildung einer eigenen Meinung gefördert, sondern die unkritische Übernahme ideologischer Vorgaben“, heißt es auf Seite 54. Woher wissen die das? Und dagegen soll nun die Meldestelle helfen, mit der die AfD ihr nicht genehmen Lehrern nachsteigt?

Diese Partei will junge Menschen im Meinungsbildungsprozess zu Blockwarten gegen Lehrer machen. So sehen Vorboten von Hetz-Stimmung aus. Heute Lehrer, morgen unliebsame Politiker, übermorgen alle, die nicht AfD sind? Blockwarte waren in der Nazi-Zeit Aufpasser, die in der Hierarchie ganz unten waren und jeden anschwärzten, der nicht konform der Nazi-Ideologie war. In Zeiten wie diesen wandelt die AfD die damaligen Blockwarte einfach mal um in Blogwarte – also in anschwärzende Tagebuchschreiber im Internet.

AdUnit urban-intext2

Der AfD-Vorsitzende Alexander Gauland hatte vor kurzem die zwölfjährige Nazi-Zeit von 1933 bis 1945 mit Zweitem Weltkrieg und 60 Millionen Toten im Zusammenhang mit der Weltgeschichte als „Vogelschiss in der Geschichte“ bezeichnet. Den wirklichen „Vogelschiss“ setzt die AfD mit diesem Portal der Niedertracht.

Mehr zum Thema

AfD Schüler sollen kritische Lehrer melden - AfD-Portal stößt auf Gegenwehr

Veröffentlicht
Von
Peter Reinhardt
Mehr erfahren

Chefredaktion Führt die Redaktion des "Mannheimer Morgen", kümmert sich um Leser und Leserbriefe, regt Themen, Inhalte, Serien, Konzepte an, kommentiert das Geschehen aus Mannheim, der Metropolregion und aus der Welt, schreibt Nachrichten