AdUnit Billboard
"MM"-Debatte

Wie sinnvoll ist Inklusion wirklich, Herr Ullmann?

Chancengleiche Teilhabe ist das Ziel. Doch wenn Inklusion nur um ihrer selbst willen umgesetzt statt kritisch hinterfragt wird, führt das erst recht dazu, dass Kinder sich ausgeschlossen fühlen, sagt der Pädagoge Roland Ullmann. Ein Gastbeitrag.

Von 
Roland Ullmann
Lesedauer: 
Die Herausforderung: gemeinsames Lernen ermöglichen – und dennoch jedes Kind seinen Fähigkeiten entsprechend fördern. © Istock

Die inklusive Vision der allgemeinen Bildungsgerechtigkeit, Nichtausgrenzung und chancengleichen Teilhabe für Menschen mit Behinderung sind erstrebenswerte Zielanliegen – keine Frage, wer würde dem schon widersprechen. Eine humane Gesellschaft und die sie repräsentierenden Schulen haben sich dieser Aufgabe auch zu stellen. Doch darf das nicht radikal, bedingungs- und kritiklos geschehen.

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen