Warum brauchen wir mehr Helden, Herr Thomä?

Die Demokratie steckt in der schwersten Krise ihrer Geschichte. Sie braucht entschlossene Verteidiger, sagt Philosoph Dieter Thomä. Ein Gastbeitrag – und ein Plädoyer für einen zeitgemäßen Heroismus.

Von 
Dieter Thomä
Lesedauer: 
Die Demokratie muss sich daran gewöhnen, dass ihre Ideale umkämpft sind, meint der Philsoph Dieter Thomä. Um sie zu verteidigen und zu verbreiten, ist sie auf alle und jeden angewiesen – auch und gerade auf Helden. © RichVintage

Als der Kalte Krieg zu Ende gegangen war, breitete sich in den westlichen Gesellschaften das trügerische Gefühl aus, die großen Kämpfe seien vorbei und man könne sich in einer Komfortzone einrichten. Das Zeitalter der „postheroischen Gesellschaft“ wurde ausgerufen. Ungemein entlastend wirkte dieses Zauberwort, denn damit war man den schweren Rucksack los, in dem Wackersteine aus der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen