Sind wir wirklich eine Generation von Beziehungsunfähigen, Frau Stahl?

Unsere Eltern prägen unser Beziehungsleben: Wenn, dann erlernt man die Angst vor Nähe schon als Kind, sagt Stefanie Stahl. Doch die Psychologin vertritt auch die Meinung: Wir sind heute gar nicht bindungsängstlicher als früher. Ein Gastbeitrag.

Von 
Stefanie Stahl
Lesedauer: 

Nähe ist schön - doch auf die Balance kommt es an. Bei Bindungsängstlichen ist die Fähigkeit dazu jedoch gestört - deshalb gehen sie immer wieder auf Distanz.

© dpa

Seit der Blogger Michael Nast mit seinem Buch "Generation Beziehungsunfähig" Anfang letzten Jahres auf der Bestsellerliste gelandet ist, kursiert die Behauptung durch die Medien, die Menschen würden immer beziehungsunfähiger. Das Buch von Herrn Nast ist eine Zusammenfassung seiner Blogbeiträge, in denen er persönliche Geschichten rund um das Thema Beziehung zum Besten gibt. Es hat nicht den

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen