AdUnit Billboard
MM-Debatte

Ist unser Körper unser Kapital, Herr Martschukat?

Wer nicht fit ist, ist in unserer Gesellschaft schnell außen vor. Historiker Jürgen Martschukat hat erforscht, wie sich unser Verhältnis zu unserem Körper im Laufe der Zeit verändert hat – und welchem Ideal wir hinterherjagen. Ein Gastbeitrag.

Von 
Jürgen Martschukat
Lesedauer: 
Die Muskeln stählen, den Körper perfektionieren: Das ist das Ziel vieler Fitnessfanatiker – und passt auch zur heutigen Leistungsgesellschaft. © Graham Morris/Fitness First/dpa-tmn

Wer Radsport betreibt – egal ob auf der Sonntagsrunde oder auf dem Weg nach Alpe d’Huez – führt auf dem Lenker einen kleinen Fahrradcomputer mit sich. Er dient als Navi, misst die aktuelle Geschwindigkeit, die zurückgelegte Distanz und die gekletterten Höhenmeter, aber auch, je nach Qualität des Gerätes, den Pulsschlag, die Trittfrequenz und die Wattleistung. Auch werden verschiedene

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen