AdUnit Billboard

Bundeswehr-Einsatz in Mali – ist es für uns Zeit zu gehen, Herr Laessing?

Der Einsatz in Nord-Mali wird für die rund 1100 deutschen Soldatinnen und Soldaten immer gefährlicher, doch es gibt eine Reihe von Gründen, die gegen einen schnellen Abzug sprechen. Ein Gastbeitrag

Von 
Ulf Laessing
Lesedauer: 
Bundeswehrsoldaten im April in Mali im Feldlager Camp Castor. Die Bundeswehr ist in dem westafrikanischen Land an der UN-Mission Minusma beteiligt. © Kay Nietfeld/dpa

Vermutlich nächste Woche wird der letzte französische Soldat das krisengeschüttelte westafrikanische Land verlassen. Für die rund 1100 deutschen Soldatinnen und Soldaten wird der Einsatz in Nord-Mali damit noch einmal gefährlicher, weil Frankreich seine Kampfhubschrauber mitnimmt, die die Blauhelm-Mission bislang abgesichert hatten. Ersatz ist nicht in Sicht. Zudem spürt die Bundeswehr

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen