Zeitzeichen

Schreiben gegen die Regeln

Die Rechtschreibreform, die oft als Buhmann der Sprachkritik diente, liegt lange zurück. Wenn heute kuriose Schreibungen auffallen, haben sie zumeist ganz andere Gründe, meint unser Kolumnist

Von 
Thomas Groß
Lesedauer: 

Es hat sich herumgesprochen, dass die Sprache immerzu Wandlungen unterliegt. Und (fast) jeder weiß zudem, dass dies neben dem Wortschatz auch die Grammatik und sogar die Rechtschreibung betrifft. Aber das heißt natürlich nicht, dass auch alle es so hinnehmen wollen. Seit vor einem Vierteljahrhundert ausgiebig über die Rechtschreibreform diskutiert und gestritten wurde und jene noch

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Bundesliga Statement für die Liga: Leipzigs wegweisendes Bayern-Duell

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Kultur Das plant die Bühnenbildnerin der Wormser Nibelungenfestspiele

Veröffentlicht
Mehr erfahren